Info
Antworten auf häufige Fragen zur Caracalla Therme

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit kann die Seifenbürstenmassage an den Badetagen ohne Badekleidung zum Aufpreis von 19,- € vor Ort hinzu gebucht werden.

Die Seifenbürstenmassage findet an folgenden Tagen und Zeiten statt:

  • Montags: 14.00 - 16.00 Uhr
  • Donnerstags: 16.00 - 20.00 Uhr
  • Sonntags: 14.00 - 18.00 Uhr

Sie können die Massage 60 Minuten vor dem gewünschten Zeitpunkt an der Kasse zum Eintritt hinzu buchen.

Bitte beachten Sie, dass eine Reservierung im Voraus nicht möglich ist.

Parken Sie bequem in unserer Bädergarage mit 250 Stellplätzen und direktem Zugang zu sämtlichen Einrichtungen der CARASANA Bäderbetriebe GmbH. Die Bädergarage hat täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Bei Anfahrt mit Navigationssystem bitte Zielort „Bädergarage“ in der „Rotenbachtalstraße 1, 76530 Baden-Baden“ eingeben, Einfahrt „Bädergarage“ folgen.

Mit dem Auto
Autobahnausfahrt A5 Baden-Baden / B500 Richtung Baden-Baden-Zentrum / folgen Sie den blauen Thermen-Schildern / Bei der Ampelanlage am Festspielhaus links abbiegen und dem Staßenverlauf folgen / nach dem Schlossbergtunnel rechts in die Rotenbachtalstraße abbiegen / Die Zufahrt zur Bädergarage befindet sich auf der rechten Seite.

Zu Fuß
Vom Leopoldsplatz (Zentraler Platz in Baden-Baden) aus folgen Sie der Sophienstraße / nach ca. 500 Metern biegen Sie links ab und laufen direkt auf die Caracalla Therme zu.

Mit der Bahn
Am Bahnhof Baden-Baden halten ICE/EC/IR Züge, sowie alle anderen Regionalzüge. Hauptbahnstrecken sind Basel/Hamburg, Basel/Rheinland, Basel/Berlin und Paris/Wien über Stuttgart und München.Vom Bahnhof fahren regelmäßig Busse ins Zentrum: Die Linie 205 bringt Sie direkt zur Caracalla Therme, die Linien 201 und 216 zum Leopoldsplatz.

Parken Sie bequem in unserer Bädergarage mit 250 Stellplätzen und direktem Zugang zu sämtlichen Einrichtungen der CARASANA Bäderbetriebe GmbH. Bitte geben Sie bei Anfahrt mit Navigationssystem als Zielort „Bädergarage“ in der „Rotenbachtalstraße 1, 76530 Baden-Baden“ ein und folgen der Einfahrt „Bädergarage“. Die Bädergarage hat täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

  • Als Gast unserer Einrichtungen erhalten Sie einen vergünstigten Parktarif.
  • VIP-Chip-Inhaber und ArenaVita-Mitglieder parken bei Nutzung unserer Einrichtungen die ersten drei Stunden kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass Parken in der Bädergarage über Nacht nicht gestattet ist!

Für den Eintritt in die Caracalla Therme wird keine Voranmeldung oder Online-Reservierung benötigt. Einfach vorbeikommen und an der Kasse bis 20.30 Uhr ein Eintritts-Ticket nach Wahl kaufen. 

Kinder dürfen erst ab 7 Jahren in die Caracalla Therme. Unter 14 Jahren ist die Nutzung nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet. Kinder bezahlen den vollen Eintritt. 

Der Aufpreis für die Saunalandschaft beträgt 5,- Euro pro Person. Sie können die Saunalandschaft direkt beim Eintritt in die Caracalla Therme buchen oder während Ihres Badebesuchs auf Ihren Chip buchen.

In unserem ThermenRestaurant  innerhalb der Badelandschaft können Sie Ihren Gaumen während Ihrem Aufenthalt verwöhnen. Wir haben täglich von 9.00 bis 21.30 Uhr für Sie geöffnet und bieten eine große Auswahl an warmen und kalten Gerichten, Kuchen, Snacks und Getränken. Unser ThermenFrühstück erhalten Sie von 9.00 bis 11.00 Uhr. In der Saunalandschaft können Sie an der SaunaBar zwischen den einzelnen Saunagängen unsere für Sie frisch zubereiteten Säfte genießen.

Bitte beachten Sie, dass der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken nicht erlaubt ist!

In der Badelandschaft der Caracalla Therme ist das Mobiltelefonieren sowie das Fotografieren und Filmen ist nicht gestattet.

In der Saunalandschaft der Caracalla Therme ist das Mitsichführen von elektronischen Geräten sowie das Fotografieren und Filmen ist nicht gestattet.

Aus Rücksicht auf unsere Badegäste ist es nicht gestattet, innerhalb der Bade-und Saunalandschaft Fotos zu machen. Gerne können Sie Ihren Besuch bei uns festhalten, indem Sie sich und Ihre Lieben am Eingang der Caracalla Therme fotografieren.

Wir empfehlen unseren Gästen, Badeschuhe zu tragen. Dies dient der Hygiene und mindert gleichzeitig die Rutschgefahr. In den Becken, Saunen und Attraktionen sind Badeschuhe jedoch nicht gestattet.

Badetücher können gegen eine Leihgebühr von 6,- Euro für die Dauer Ihres Aufenthalts geliehen werden.
Badebekleidung, Badeschuhe oder Kosmetika können Sie gerne im Caracalla Shop im Foyer der Caracalla Therme käuflich erwerben.

In der Badelandschaft der Caracalla Therme ist Badebekleidung zu jeder Zeit immer erforderlich. Das Baden ist ausschließlich in hierzulande üblicher Badebekleidung aus Badetextilien gestattet (Bikini, Badeanzug, Badehose in Slipform bis max. knielange Badeshort, Badeshirt enganliegend kurz- und langarm, Badekleid enganliegend max. knielang). Das Baden mit über das Knie gehender oder nicht aus Badetextilien gefertigter Badebekleidung, wie bspw. Sportbekleidung, und das Baden mit Unterwäsche, auch wenn diese ganz oder teilweise durch Badebekleidung verdeckt ist, ist untersagt.

Ja, in der Saunalandschaft wird textilfrei sauniert. Gerne können Sie einen Bademantel tragen oder ein entsprechend großes Badetuch benutzen. 

Ab 9.00 Uhr werden zu jeder vollen Stunde verschiedene Aufgüsse und Duftzeremonien angeboten. Eine Übersicht finden Sie an der Aufgusstafel in der Saunalandschaft sowie die komplette Übersicht in unserem Aufgussplan. Jeden Montag ab 17.00 Uhr dürfen Sie sich beim Sauna-Abend jede halbe Stunde auf einen neuen Aufguss freuen! 

Im Umkleidebereich stehen Haartrockner kostenfrei zur Verfügung.

Das ThermenRestaurant und die SaunaBar bieten ein vielfältiges Angebot an frischen Säften, Snacks und Gerichten. Der Verzehr mitgebrachter Speisen ist nicht erlaubt. 

Grundsätzlich ist gegen einen Besuch der Caracalla Therme während der Schwangerschaft nichts einzuwenden. Um jedoch jegliche Risiken auszuschließen, sollte vorab der behandelnde Arzt konsultiert werden.

Wertschließfächer finden Sie im Umkleidebereich sowie am Eingang der Badelandschaft und der Saunalandschaft. Für größere Gegenstände, z.B. Koffer, stehen Ihnen im Erdgeschoss größere Schränke zur Verfügung.

Unsere Bade- und Saunalandschaft bietet viel Platz und diverse Liegeflächen. Damit unsere Gäste jederzeit einen Liegeplatz vorfinden, bitten wir Sie, keine Liegen zu reservieren und stattdessen unsere zahlreichen Ablagerflächen oder Handtuchkörbe zu nutzen. Unser Personal ist angehalten, die Badetücher von den reservierten Liegen abzuräumen.

Gruppeneintritte ab 10 Personen sind mit Sammelzahlung möglich. Die Eintrittstickets erhalten Sie vor Ort.

Wir bieten Gästen mit einem "B" im Ausweis den kostenfreien Eintritt einer Begleitperson an.

Rollstuhlfahrende, die über ihre Begleitperson hinaus zusätzliche technische Hilfe für den Badebeckenzugang benötigen, haben im Bedarfsfall die Möglichkeit, auf Anfrage und mit Voranmeldung unter [email protected] mindestens zwei Tage im Voraus unter Angabe von Datum und Uhrzeit des Besuchs und nach Rückbestätigung der terminlichen und personellen Machbarkeit, einen Beckenlifter ausschließlich für das große Innenbecken zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen zwingend erforderlich sind, um die fachgerechte und sicherheitstechnisch korrekte Bedienung des Beckenlifters zu gewährleisten.

Es gilt eine Nachzahlgebühr von 1,- Euro pro angefangene 10 Minuten. Diese können Sie am Nachzahlautomat am Ausgang bezahlen.

Unsere Gutscheine zum selbst ausdrucken können Sie rund um die Ihr in unserem Gutschein-Shop bestellen. Gutscheinkarten in Postkartenformat erhalten Sie direkt vor Ort am Verkauf in der Caracalla Therme und im Friedrichsbad sowie im Caracalla Shop zu den regulären Öffnungszeiten.

Unsere Gutscheine sind unbegrenzt gültig. Sie sind für alle Leistungen der CARASANA Bäderbetriebe GmbH einlösbar. Sie haben ein Jahr Preisgarantie ab Kaufdatum, danach werden eventuell erfolgte Preisänderungen gesondert berechnet. 

Liegenbegliebene Gegenstände werden in unserem Fundbüro aufbewahrt. Gerne können Sie uns zu Ihren verlorenen gegangenen Gegenständen kontaktieren.

Um Ihren Fundgegenstand schneller zu finden, halten Sie bitte folgende Informationen bei Ihrem Anruf bereit bzw. notieren diese in Ihrer E-Mail an uns:

  • Angaben zu Ort und Zeitpunkt des Verlustes
  • Genaue Beschreibung des Gegenstandes (Marke, Material, Farbe, Konfektionsgröße, Aufdruck, Gravuren, Fotos etc.)
  • Bei Mobilgeräten: Hersteller, Model, IMEI-Nr des Gerätes und/oder Nummer der SIM-KArte (siehe Kaufunterlagen)

Die Fundgegenstände können kostenfrei vor Ort abgeholt werden. Eine Zusendung ist gegen Übernahme der Versandkosten (versicherter Versand) möglich. Bitte beachten Sie, dass hier eine Bearbeitungsgebühr von 15,- € inkl. ges. MwSt. erhoben wird. Eine Abholung durch Dritte ist mit Ausweis & Vollmacht möglich.

  • Fundsachen werden grundsätzlich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten entsorgt.
Friedrichsbad

Alle FAQs zum historischen Badetempel

Wellness & Beauty

Alle FAQs zu unseren Anwendungen

ArenaVita Premium Fitness

Alle FAQs zu unserem Fitnessstudio